Sopran Ukulele kaufen Thomann
Ukulele kaufen

Sopran Ukulele kaufen – Empfehlungen & Tipps

Es gibt eine Menge guter Sopran Ukulelen von vielen Herstellern in unterschiedlichen Preisklassen für Einsteiger da draußen. Einigen Menschen macht es aber überhaupt keinen Spaß, sich stundenlang Testberichte und Kundenbewertungen durchzulesen, um sich dann eine Ukulele zu kaufen, mit der sie am Ende vielleicht gar nicht zufrieden sind. Die meisten wollen einfach einen guten Tipp für ein Instrument bekommen und mit dem Spielen loslegen. Diesen Tipp bekommst du jetzt von mir.

Ich stelle dir nun meine persönlichen Favoriten vor. Ich habe bewusst darauf geachtet, mehrere Hersteller zu berücksichtigen und Instrumente rauszusuchen, die auch Unterschiede im Preis aufweisen. So ist für jeden Geldbeutel und Geschmack was dabei.

Jedes dieser Instrumente habe ich selbst im Musikladen oder bei mir zu Hause angetestet und für gut befunden. Du kannst dich also darauf verlassen, dass dies super Instrumente sind.

1. Flight TUS50 Travel Ukulele Walnut, ca. 48 Euro

Diese günstige Ukulele von der Slowenischen Firma Flight ist ein absoluter Geheimtipp. Für ca. 50 Euro bekommst du eine robuste Reiseukulele mit einem ABS-Kunststoff- Body und einer Walnuss-Decke. Die Verarbeitung ist hervorragend. Ich war erst skeptisch wegen des Materials, aber dann haben mich Klang und Bespielbarkeit wirklich überrascht. Klar, es gibt Unterschiede in Klang und Bespielbarkeit zu einer Holz-Ukulele, aber sie klingt überraschend warm und hat eine ordentliche Lautstärke. Es gibt sie in verschieden Farben. Eine Tasche ist sogar auch dabei.

Ergebnis: Diese Ukulele ist ideal für alle, die mit dem Spielen anfangen und ihre Ukulele auch mal auf Reisen mitnehmen möchten. Auch als Zweitukulele ist sie zu empfehlen. Habe mein Testinstrument einfach behalten;-)

Flight Sopran Ukulele Travel TUS50

Flight TUS50 Travel Ukulele Walnut

Material: Walnuss/ABS

Preis: 48 Euro


2. Kala Makala Soprano Ukulele MK S, ca. 80 Euro

Diese Ukulele der Marke Kala gehört zu den meistverkauften Modellen des kalifornischen Herstellers. Für 80 Euro bekommst du viel für dein Geld geboten. Decke, Boden und Zargen bestehen aus Agathis, der Hals ist sogar aus Mahagoni. Sie ist sehr wertig verarbeitet. Der Klang ist wundervoll und die Bespielbarkeit erste Sahne. Eine einfache Tasche wird mitgeliefert.

Ergebnis: Die perfekte Einsteiger-Ukulele, an der du viele Jahre Freude haben wirst. Mein persönlicher Preis-Leistungssieger.

Kala Makala Sopran Ukulele

Kala Makala Soprano Ukulele MK S

Material: Mahagoni/Agathis

Preis: 80 Euro


3. Lanikai Mahogany Sopran Ukulele MAHS, ca. 97 Euro

Unter dem Markennamen Lanikai vertreibt der legendäre deutsche Musikinstrumente-Hersteller Hohner seine Ukulelen. Lanikai-Ukulelen sind bekannt für ihre herausragende Qualität. Das trifft auch auf diese Lanikai Sopran–Ukulele zu. Sie kostet ca. 100 Euro. Korpus, Decke und Hals bestehen aus massivem Mahagoni, Griffbrett und Sattel aus Walnuss. Sie ist wunderschön und toll verarbeitet. Sie lässt sich sehr leicht bespielen und hat einen weichen, warmen Klang. Praktisch sind die Befestigungen am Body für einen Gurt und die mitgelieferte Tasche.

Ergebnis: Wer eine Ukulele für‘s Leben möchte und bereit ist, 100 Euro zu bezahlen, sollte die Lanikai in seine engere Wahl ziehen.  

Lanikai Mahagoni Sopran Ukulele

Lanikai Mahagoni Sopran Ukulele

Material: Mahagoni/Walnuss

Preis: 97 Euro


4. Kala KA-S Mahagoni Sopran, ca.111 Euro

Dieses Instrument ist ein weiterer Kracher der Marke Kala. Ich besitze die Kala KA-S selbst seit vielen Jahren und habe immer noch viel Freude an ihr. Sie ist noch besser verarbeitet als die Kala Makala und hat einen noch schöneren Klang. Sie lässt sich sehr gut bespielen. Decke, Boden und Zargen bestehen aus Mahagoni. Ebenso der Hals. Schön ist das weiße Binding. Dieses Instrument habe ich schon häufiger empfohlen und auch verschenkt. Eine einfache Tasche ist dabei.

Ergebnis: Diese Ukulele überschreitet mit seinen 111 Euro knapp die 100 Euro Marke. Die zusätzliche Investition lohnt sich aber.

Kala KA-S Mahagoni Sopran

Kala KA-S Mahagoni Sopran

Material: Mahagoni

Preis: 111 Euro


5. Leolani Hawaiian Koa Pineapple, ca. 155 Euro

Leolani ist ein kleiner familiengeführter Ukulele-Hersteller aus Honolulu, Hawaii. Diese Ukulele in Ananas-Bauform besteht aus hawaiianischem Koa-Holz, das eine sehr schöne, gleichmäßige Maserung besitzt. Die Bünde sind exzellent in das Griffbrett eingefasst und der Hals aus Okoume fühlt sich toll an. Insgesamt kommt diese Ukulele wie ein absolutes Premium-Instrument daher und lässt sich auch so bespielen. Sie hat einen fantastischen reinen, weichen Klang und kann dennoch Druck machen. Was wohl auch an der Bauform und der größeren Resonanzfläche liegt. Ja, sie ist mit ca. 155 Euro teurer als die anderen hier vorgestellten Instrumente, ist aber jeden Cent wert. Eine Tasche wird nicht mitgeliefert.

Ergebnis: Wer sich eine Pineapple-Ukulele anschaffen möchte, sollte sich dieses erstklassige Instrument mal genauer anschauen. Ich besitze sie selbst und liebe es, auf ihr zu spielen. Mein persönlicher Geheimtipp!

Leolani Hawaiian Koa Pinapple

Leolani Hawaiian Koa Pineapple

Material: Koa/Okoume

Preis: 155 Euro

Fazit – Sopran Ukulele kaufen

Die hier vorgestellten Ukulelen gehören mit zu den besten ihrer jeweiligen Preisklasse. Es gibt natürlich noch viel mehr Modelle und Marken, die auch gut sind. Aber diese fünf kann ich mit gutem Gewissen empfehlen. Du kannst mit ihnen nichts falsch machen.

One Comment

Schreibe einen Kommentar zu Ben Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.