die wichtigsten Ukulele Akkorde
Ukulele lernen

Die 11 wichtigsten Ukulele Akkorde

Es gibt Hunderte von Akkorden für die Ukulele, aber einige sind wichtiger und werden häufiger verwendet als andere. Die meisten Menschen, die gerade mit dem Ukulele lernen anfangen, wissen gar nicht, dass man Hunderte von Liedern mit nur ein paar Ukulele-Akkorden spielen kann.

Aber welche Akkorde musst du als Ukulele-Neuling oder -Einsteiger wirklich kennen?

In diesem Artikel lernst du die elf wichtigsten Ukulele-Akkorde für Anfänger kennen. All diese Akkorde kannst du auf Sopran- , Konzert- und Tenor-Ukulelen spielen. Du greifst sie in der ersten Position, was bedeutet, dass sich diese Akkorde zwischen den ersten fünf Bünden befinden. Die Bünde sind die vertikalen Metallstäbchen, die auf dem Griffbrett liegen.

Folgende Stimmung liegt den Akkorden zu Grunde:

Stimmung:         G C E A

Wir zählen:         G= 4. Saite, C= 3. Saite, E= 2. Saite, A= 1. Saite

Fingersatz:

Ukulele Akkorde Fingersatz

Wenn du mehr über die verschiedenen Stimmungen der Ukulele wissen möchtest, dann lies dir meinen Artikel durch, in dem ich beschreibe, wie du deine Ukulele stimmen kannst. 

Hier sind die elf bekanntesten Ukulele Akkorde für Anfänger in der Reihenfolge vom leichtesten bis zum schwersten  Akkord.

1. C-Dur

C-Dur Ukulele Akkorde c ukulele

Fingersatz: Setze deinen Ringfinger auf den 3. Bund der 1. Saite.

Der C-Akkord ein einfacher Einfingerakkord, der in der offenen Position gespielt wird. Offene Position auf der Ukulele und der Gitarre bedeutet, dass einige der Saiten eines Akkordes, nicht an einem der Bundstäbchen gegriffen werden, sondern frei schwingen.

2. A-Moll

am Ukulele Akkorde A-Moll Ukulele

Fingersatz: Setze den Mittelfinger auf den 2. Bund der 4.Saite.

Dieser Akkord ist relativ leicht zu spielen, selbst als beginnender Ukulele-Spieler.

3. F-Dur

F-Dur Ukulele

Fingersatz: Setze den Zeigefinger auf den 1. Bund der 2.Saite und deinen Ringfinger auf den 2. Bund der 4. Saite.

4. G-Dur

G-Dur Akkorde Ukulele

Fingersatz: Zeigefinger auf dem 2. Bund der 3. Saite, Ringfinger auf dem 3. Bund der 2. Saite und mit dem Mittelfinger auf dem 2. Bund 1. Saite.

Das G auf der Ukulele ist ein 3-Finger-Akkord und ist in vielen bekannten Liedern zu finden. Diese Akkordform wird schwieriger, wenn du sie am Hals auf und ab zum A, Ab, B, C usw. schiebst.

5. A-Dur

A-Dur Ukulele

Fingersatz: Setze den Zeigefinger auf den 1. Bund der 3. Saite und den Mittelfinger auf dem 2. Bund der 4. Saite.

6. E-Moll

em ukulele E-Moll Ukulele

Fingersatz: Setze den Zeigefinger auf dem 2. Bund der 1.Saite, den Mittelfinger auf den 3. Bund der 2. Saite und den Ringfinger auf den 4. Bund der 3. Saite.

7. D-Moll

D-Moll dm Ukulele Akkorde

Fingersatz: Zeigefinger auf den 1. Bund der 2. Saite, den Mittelfinger auf dem 2. Bund der 4.Saite und den Ringfinger auf dem 2. Bund der 3.Saite.

8. Fis/Gb-Moll

Fis-Moll Ukulele

Fingersatz: Setze den Zeigefinger auf den 1. Bund der 3.Saite, den Mittelfinger auf dem 2. Bund der 4. Saite und den Ringfinger auf den 2.Bund der 2. Saite.

9. D-Dur

d ukulele d-dur

Fingersatz: Mittelfinger auf den 2. Bund der 4.Saite, Ringfinger auf den 2. Bund der 3. Saite und mit dem kleinen Finger auf dem 2. Bund der 2. Saite.

10. E-7

e7 ukulele

Fingersatz: Setze den Zeigefinger auf den 1. Bund der 4.Saite, den Mittelfinger auf den 2. Bund der 3. Saite und den Ringfinger auf den 2. Bund der 1.Saite.

11. H-Moll

Fingersatz: Lege mit dem Zeigefinger einen Barré über die unteren drei Saiten auf dem 2. Bund und setze den Ringfinger auf dem 4. Bund der 4.Saite.

Fazit-Ukulele Akkorde für Einsteiger

Dies waren einige der gebräuchlichsten Ukulele Akkorde, die du unbedingt kennen solltest. Das Erlernen dieser Akkorde ist sehr einfach, wenn du mit Spaß an die Sache rangehst. Suche dir deshalb immer Lieder aus, die du richtig gut findest oder zu denen du eine Beziehung hast. Du wirst sehen, dass viele davon nur mit den hier genannten Akkorden zu spielen sind. Und hast du diese Akkorde erst einmal drauf, dann wird es dir sehr leicht fallen neue Lieder und weitere Akkorde zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.